⇑ Top

 Follow me

News

seperator
News

Benefizkonzert im Südbahnhotel Semmering

25.05.2019

Mit dem Ankauf eines Bösendorfer Konzertflügels 280 VC hat der Kulturverein Semmering ein wichtiges Zeichen gesetzt, die Kultur in der einst so geschichtsträchtigen Region über viele Jahre hinweg fix zu verankern. Wo einst Alma Mahler, Stefan Zweig, Arthur Schnitzler und viele mehr ihre Sommermonate verbrachten, soll nun insbesondere die kulturell motivierte Sommerfrische aufblühen. Eine große Ehre war es für Florian Krumpöck, als Intendant des Kultur.Sommer.Semmering mit einem ganz im Zeichen

read more... seperator
News

2. Abend der „Pilgerfahrt zu Beethoven“ im MuTh mit Wolfram Berger

11.04.2019

Beethovens Jugendjahre, dessen Abnabelung vom schwierigen Vater sowie die ersten Erfolge waren das Thema der 2. „Pilgerfahrt zu Beethoven“ im MuTh in Wien. Wolfram Berger faszinierte das Publikum des wundervollen MuTh-Konzertsaales mit seiner Verkörperung des genialen Komponisten und bot mit der Textauswahl von Karin Sedlak spannende und emotional mitreißende Einblicke in die Wiener Anfänge eines der größten Komponisten aller Zeiten. Zu hören waren die ersten beiden, noch Josef Haydn gewidmeten

read more... seperator
News

Fortsetzung des Schubert-Sonaten Zyklus´ in Wiener Neustadt

04.04.2019

Am 2. Abend der zyklischen Aufführung sämtlicher vollendeter Klaviersonaten Franz Schuberts widmete sich Florian Krumpöck zwei epischen Monumentalwerken: der „Fantasie-Sonate“ in G-Dur D 894 sowie der insbesondere durch das verstörend-tragische „Andantino“ berühmt gewordenen Sonate in A-Dur D 959. Eine regelrechte Premiere stand aber ebenfalls auf dem Programm: Zum ersten Mal erklang der von Florian Krumpöck persönlich ausgewählte Bösendorfer Konzertflügel 280VC im Konzert, der

read more... seperator
News

CD-Neuerscheinung

20.03.2019

Nachdem sich Florian Krumpöck 2015 bereits dem Klavierkonzert für die linke Hand von Karl Weigl gewidmet hat, ist nun das Album mit Kammermusikwerken des zu unrecht vergessenen Komponisten ebenfalls bei Capriccio erschienen. Zu hören sind das Klaviertrio, eine Sonate sowie zwei Stücke für Violine und Klavier sowie Stücke für Violoncello und Klavier mit den großartigen Partnern David Frühwirth (Violoine) und Benedict Klöckner (Violoncello). seperator
News

Debüt im großen Saal des Wiener Konzerthauses

23.02.2019

Gleich vier Premieren gab es für Florian Krumpöck an nur einem Abend im Februar: Zum ersten Mal an der Seite von Star-Tenor Piotr Beczala, zum ersten Mal im großen Saal des Wiener Konzerthaues, zum ersten Mal im renommierten „Great Voices“ - Zyklus und zum ersten Mal am Pult des Bohuslav Martinů Philharmonic Orchestras. Einige der bekanntesten Tenor-Arien des gesamten Repertoires wurden von diversen Ouvertüren und sinfonischen Stücken von G. Verdi, G. Puccini und G. Bizet umrahmt

read more... seperator
News

RÜCKKEHR ZUM SINFONIEORCHESTER LIECHTENSTEIN

29.01.2019

Zum 300-jährigen Landesjubiläum stand Florian Krumpöck erneut am Pult des SOL in Liechtenstein. Neben dem 2. Violinkonzert von Sergei Prokofjew mit der hochvirtuosen Solistin Sara Domjanić wurde hierbei eine zu unrecht vergessene Rarität wieder zum Leben erweckt: die grandiose und monumentale „Wallenstein-Sinfonie“ von Joseph Rheinberger. Verewigt wurde das imposante Werk mit einer Aufnahme des Labels „Ars-Produktion“, das von der ICMA bereits als „Label des Jahres“ ausgezeichnet

read more... seperator
News

ERFOLGREICHE WIEDERAUFNAHME DER PRODUKTION „DANS LES PAS DE NOUREEV“ IN MONTPELLIER

23.01.2019

Die bereits in Toulous am Théâtre du Capitol gefeierte Ballett-Produktion „Dans les pas de Noureev“ fand gemeinsam mit Florian Krumpöck im Jänner 2019 seine Fortsetzung in der wunderschönen französische Stadt Montpellier. Bei frühlingshaften südfranzösischen Temperaturen wurde die beeindruckende Ballettproduktion im Rahmen des Tanzfestivals „Montpellier Danse“ innerhalb zweier restlos ausverkaufter Vorstellungen in der akustisch beeindruckenden Opéra National Montpellier vor knapp

read more... seperator
News

Neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester St. Gallen

01.01.2019

Mit dem Sinfonieorchester St. Gallen und Werken der Strauss-Dynastie wurde in der Tonhalle St. Gallen das neue Jahr eingeläutet.

Jeder Jahreswechsel bietet ja die Möglichkeit, zurück- aber auch vorauszuschauen, Vergangenes Revue passieren zu lassen und sich auf das Kommende zu freuen. 2018 war ein Jahr gespickt mit bereichernden musikalischen Momenten und Begegnungen, von denen einige ganz besonders in Erinnerung bleiben: das Debüt am Théâtre du Capitole de Toulouse (woraufhin eine

read more... seperator
News

Weitra

14.12.2018

Für das letzte Konzert des Jahres ging es wieder zurück in das beschauliche Städtchen Weitra zum 2. Abend des Schubert-Sonaten-Zyklus’. Ein großer Dank geht an die Veranstalter des recreate-Festivals, die es ermöglichten, dieses Jahr auf so wundervolle Art und Weise zu beenden.

(…) mal singend, mal tanzend, mal meditierend, mal rasend schnell, mal äußerst leise, mal äußerst laut, aber immer mit traumwandlerischer Sicherheit und in der stilistischen Interpretation [spielte

read more... seperator
News

Aufnahme mit den Wiener Symphonikern & dem Silver-Garburg Klavierduo

08.12.2018

Mit seiner Bearbeitung des Klavierquartetts op. 25 in g-moll von Johannes Brahms für Klavier zu vier Händen und Streichorchester ist dem österreichischen Komponisten Richard Dünser ein großer musikalischer Wurf gelungen. Eine wirklich große Ehre und Freude war es, dieses Werk mit dem brillanten Silver-Garburg Klavierduo am Pult der Wiener Symphoniker für das Label Berlin Classics einzuspielen. News Archiv

⇑ Nach oben


follow me

  • facebook
  • youtube
© 2012 Florian Krumpöck - all rights reserved