⇑ Top

 Kommende Monate

 Archiv

 Aktuelles

Konzerte 2017

Dezember

Datum Ort Interpreten Programm
Sonntag, 10.12. Philharmonie Luxemburg, Kammermusiksaal Martha Khadem-Missagh, Violine

Florian Krumpöck, Dirigent

Orchestre de Chambre du Luxemburg
Franz Schubert:
Sinfonie Nr.1 D 82

Camille Kerger:
Es träumt mich ( Uraufführung)

Franz Schubert:
Rondo für Violine und Orchester D 438

Franz Schubert:
Sinfonie Nr.6 D 589

Konzerte 2018

Januar

Datum Ort Interpreten Programm
Sonntag, 14.01. Philharmonie Luxemburg, Kammermusiksaal Emmanuel Teutsch, Oboe

Florian Krumpöck, Dirigent

Orchestre de Chambre du Luxemburg
Franz Schubert
Sinfonie Nr 2 D 125

W.A.Mozart
Konzert für Oboe und Orchester C-Dur KV 314

Franz Schubert
Sinfonie Nr.5 D 485
Mittwoch, 31.01. Haus der Ingenieure, Wien Sophie Kolarz-Lakenbacher, Violine

Raphael Handschuh, Viola

Sebastian Dozler, Violoncello

Johannes Knauer, Kontrabass

Florian Krumpöck, Klavier

Otto Brusatti, Moderation
F. Schubert
Adagio e Rondo Concertante, D 487

F.Schubert
Vier Impromptus, D 935

F.Schubert
Klavierquintett in A - Dur, D 667 „Forellenquintett“

Februar

Datum Ort Interpreten Programm
Samstag, 17.02. Festhalle Wolfshagen im Harz Florian Krumpöck, Klavier TBA
Sonntag, 25.02. Haus der Ingenieure, Wien Janina Baechle, Mezzosopran

Florian Krumpöck, Klavier
Lieder von E.W.Korngold,Karl Weigl, Fritz Schreker, Darius Milhaud, Hans Eisler, Kurt Weil

März

Datum Ort Interpreten Programm
Freitag, 2.03. Kinneksbond Centre Culturel Mamer Fuyuko Saito, Sopran

Virginie Léonard, Sopran

Florian Krumpöck, Dirigent

Choeur de Chambre du Luxembourg

Orchestre de Chambre du Luxemburg
F. Mendelssohn-Bartholdy
„Ein Sommernachtstraum“ Ouvertüre op. 21 und Bühnenmusik op.61

April

Datum Ort Interpreten Programm
Dienstag, 10.04. Haus der Ingenieure Florian Krumpöck, Klavier

Peter Jarolin, Moderation
F. Chopin:
Ballade Nr.1 g-moll op.23
Ballade Nr.2 F-Dur op.38
Ballade Nr.3 As-Dur op.47
Ballade Nr.4 f-moll op.52
Prélude in cis-moll op.45
Sonate Nr.2 b-moll op.35
Samstag, 14.04. Hotel Felbermayer, Gaschurn Bettina Gradinger, Violine

Roland Lindenthal, Violoncello

Florian Krumpöck, Klavier
TBA
Sonntag, 22.04. Philharmonie Luxemburg, Kammermusiksaal Benjamin Kruithof, Violoncello (Gewinner des Wettbewerbs Prix Anne et Francoise Groben)

Florian Krumpöck, Dirigent

Orchestre de Chambre du Luxemburg
Franz Schubert:
Sinfonie Nr. 3 D 200

C.Saint-Saens:
Konzert für Violoncello Nr.1 a-moll, op. 33

Franz Schubert:
Sinfonie Nr.4, D 417, „Tragische“
Samstag, 28.04. Haus der Kunst, Sondershausen Florian Krumpöck, Klavier, Dirigent

Loh-Orchester Sondershausen
L.v. Beethoven:
Klavierkonzert Nr. 3 c-moll op.37

M.Bruch:
Ouvertüre zur Oper die Lorely, op.16

Robert Schumann:
3. Sionfonie Es-Dur op.97 Rheinische
Sonntag, 29.04. Theater Nordhausen, Großes Haus Florian Krumpöck, Klavier, Dirigent

Loh-Orchester Sondershausen
L.v. Beethoven:
Klavierkonzert Nr. 3 c-moll op.37

M.Bruch:
Ouvertüre zur Oper die Lorely, op.16

Robert Schumann:
3. Sionfonie Es-Dur op.97 Rheinische

Mai

Datum Ort Interpreten Programm
Donnerstag, 17.05. Philharmonie Luxemburg, Großer Saal Valentina Lisitsa, Klavier

Florian Krumpöck, Dirigent

Orchestre de Chambre du Luxemburg
Franz Schubert:
Sinfonie Nr. 8, D 759 Unvollendete

R.Schumann:
Klavierkonzert a-moll op.54

Franz Schubert:
Sinfonie Nr.9 D. 944 Große SInfonie in C-Dur

Juni

Datum Ort Interpreten Programm
Samstag, 23.06. Domplatz Linz Juan Diego Floréz, Tenor

Florian Krumpöck, Dirigent

Symphonieorchester der Volksoper Wien
Arien von W.A. Mozart, G.Puccini, J.Massenet, G.Verdi

follow me

  • facebook
  • youtube
© 2012 Florian Krumpöck - all rights reserved