⇑ Top

News

seperator
News

Neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester St. Gallen

01.01.2019

Mit dem Sinfonieorchester St. Gallen und Werken der Strauss-Dynastie wurde in der Tonhalle St. Gallen das neue Jahr eingeläutet.

Jeder Jahreswechsel bietet ja die Möglichkeit, zurück- aber auch vorauszuschauen, Vergangenes Revue passieren zu lassen und sich auf das Kommende zu freuen. 2018 war ein Jahr gespickt mit bereichernden musikalischen Momenten und Begegnungen, von denen einige ganz besonders in Erinnerung bleiben: das Debüt am Théâtre du Capitole de Toulouse (woraufhin eine

read more... seperator
News

Weitra

14.12.2018

Für das letzte Konzert des Jahres ging es wieder zurück in das beschauliche Städtchen Weitra zum 2. Abend des Schubert-Sonaten-Zyklus’. Ein großer Dank geht an die Veranstalter des recreate-Festivals, die es ermöglichten, dieses Jahr auf so wundervolle Art und Weise zu beenden.

(…) mal singend, mal tanzend, mal meditierend, mal rasend schnell, mal äußerst leise, mal äußerst laut, aber immer mit traumwandlerischer Sicherheit und in der stilistischen Interpretation [spielte

read more... seperator
News

Aufnahme mit den Wiener Symphonikern & dem Silver-Garburg Klavierduo

08.12.2018

Mit seiner Bearbeitung des Klavierquartetts op. 25 in g-moll von Johannes Brahms für Klavier zu vier Händen und Streichorchester ist dem österreichischen Komponisten Richard Dünser ein großer musikalischer Wurf gelungen. Eine wirklich große Ehre und Freude war es, dieses Werk mit dem brillanten Silver-Garburg Klavierduo am Pult der Wiener Symphoniker für das Label Berlin Classics einzuspielen. seperator
News

Ein ausverkaufter Saal beim Bösendorfer & More-Zyklus

08.11.2018

Auch in der Konzertreihe „Bösendorfer & More“ in Wiener Neustadt war der 1. Abend des Schubert-Zyklus’ ein wahrer Kassenschlager. Vor ausverkauftem Haus spielte Florian Krumpöck den Ersten der vier Schubert-Abende. Am 4. April 2019 wird der Schubert-Zyklus fortgesetzt. Erklingen werden die Sonaten in G-Dur D. 894 sowie in A-Dur D. 959.

(…) Florian Krumpöck interpretierte bei seinem Schubertabend vergangenen Samstag voll Tiefe, Klangbalance und pianistischer Anschlagskultur (NÖN)

read more... seperator
News

Zyklus-Auftakt aller vollendeten Schubert-Sonaten

28.10.2018

Im wunderschönen Ambiente des Rathaussaals in Weitra gab Florian Krumpöck mit der großen B-Dur Sonate D. 960 sowie den Sonaten in A-Dur D. 664 und a-Moll D. 537 den Auftakt zu seinem Schubert-Sonaten-Zyklus. Auf einem ganz besonderen Flügel, einem Steinway aus dem Jahre 1883, werden an 4 Abenden alle vollendeten Schubert-Sonaten erklingen. Die nächsten Konzerttermine sind der 14. Dezember 2018, der 20. Oktober 2019 und der 17. November 2019. seperator
News

Debüt am Théâtre du Capitol Toulouse

19.10.2018

Mit der Ballett-Produktion „Dans les pas de Noureev“ gab Florian Krumpöck sein erfolgreiches Debüt am berühmten Théâtre du Capitol in Toulouse. Eine Wiedereinladung für die Neuproduktion von Janá?eks „Jenufa“ in prominenter Besetzung im Jahr 2020 erfolgte postwendend. seperator
News

Eine Pilgerfahrt zu Beethoven im MuTh

09.10.2018

Eine große Freude war es, den Zyklus der Klaviersonaten von L. v. Beethoven im Konzertsaal der Wiener Sängerknaben, dem MuTh in Wien, gemeinsam mit Burgschauspieler Martin Schwab zu eröffnen. In den kommenden Jahren werden im Zuge der Pilgerfahrt zu Beethoven sämtliche Klaviersonaten des Bonner Meisters gemeinsam mit einem prominenten Reiseleiter, der Texte von und über Beethoven liest und dem Publikum damit teilweise fast unbekannte Einblicke in das Leben des großen musikalischen Revolutionärs

read more... seperator
News

Aufnahmen im Kurhaus Semmering

03.09.2018

Wie jedes Jahr wurde auch 2018 traditionell nach Abschluss des Kultur.Sommer.Semmering das Kurhaus Semmering für zwei Wochen zum Aufnahmestudio umfunktioniert, zunächst für die Fortsetzung der Gesamteinspielung des Beethoven-Zyklus’ , in diesem Jahr mit den Sonaten op. 2 Nr. 3, op. 10, Nr. 2, op. 10 Nr. 3, op. 27 Nr. 2 (Mondschein-Sonate) und op. 31 Nr. 1 Aber auch die 2. Sonate sowie die 4 Balladen von F. Chopin sind nun „im Kasten“. Ganz ihren jeweiligen Klangcharakteren entsprechend wurden

read more... seperator
News

Mit den Bremer Philharmonikern in Goslar

26.08.2018

Viel Freude bereitete das Konzert mit den Bläsern der Bremer Philharmoniker im Rahmen des Musikfestes in Goslar. Auf dem Programm stand u.a. das Cellokonzert von F. Gulda, welches virtuos vom Solocellisten der Bremer Philharmoniker Johannes Krebs interpretiert wurde. (…kraftvoll, mit praller Energie und hochdynamisch gestalteten Johannes Krebs und Dirigent Florian Krumpöck gemeinsam mit den Bläsern das Gulda-Konzert…) Goslarsche Zeitung seperator
News

Liederabend mit Angelika Kirchschlager

26.07.2018

Auch in diesem Jahr durfte Angelika Kirchschlager beim Kultur.Sommer.Semmering 2018 nicht fehlen. Mit dem gemeinsamen Schumann-Abend verzauberte Angelika Kirchschlager, begleitet von Florian Krumpöck das Publikum und gab diesem einen tiefen Einblick in dass Innenleben der Eheleute Clara und Robert Schumann sowie dem „Hausfreund“ Johannes Brahms. News Archiv

⇑ Nach oben


follow me

  • facebook
  • youtube
© 2012 Florian Krumpöck - all rights reserved