⇑ Top

 Follow me

News

seperator
News

Inntrada Musikfestival in St-Martin im Innkreis

30.09.2016

Großartiges Konzert beim Inntrada Musikfestival in St-Martin im Innkreis mit dem wunderbaren Künstlerehepaar Brigitte Karner und Peter Siomischek. Ein intensiver Abend der Hoffnung, Entbehrung, Beharrlichkeit und schließlich der Glückseligkeit, widergespiegelt in Wort und Musik. Clara und Robert Schumann-Genie uns Leidenschaft. seperator
News

Europa-Gastspiele mit dem Jerusalem Symphony Orchestra

08.09.2016

read more... seperator
News

Parnassus Arts Productions

01.09.2016

Mit großer Freude verkünden wir die Zusammenarbeit mit Georg Lang von Parnassus Arts Management als neue weltweite Generalvertretung. seperator
News

Ein Monat - Drei CD-Aufnahmen

03.08.2016

Ein Monat - drei CD-Aufnahmen... Impressionen intensiver Arbeitsmomente. Im Laufe des kommenden Jahres wird eine CD mit Klavier-Werken von Johannes Brahms und Alban Berg erscheinen, die schon viel erwartete zweite CD mit Werken von Karl Weigl - diesmal die Kammermusikwerke, das Klaviertrio und die Ersteinspielung der Cello-Stücke mit David Frühwirth und Benedict Klöckner sowie Franz Schuberts Winterreise mit dem wunderbaren Wolfgang Bankl. seperator
News

Kultur.Sommer.Semmering 2016

24.07.2016

Künstlerisch äußerst wertvolle und unvergessliche Momente während des Kultur.Sommer.Semmering mit Roland Neuwirth und seinen Extremschrammeln, Angelika Kirchschlager und Janina Baechle. seperator
News

Philharmonisches Konzert in Rostock

21.06.2016

Zum Saisonende erlebte die Rostocker Philharmonie unter der Leitung von Florian Krumpöck ein volles Haus und tosenden Applaus. Passend zur Jahreszeit wurde Felix Mendelssohn- Bartholdys Sommernachtstraum gespielt, eine Bühnenmusik zu William Shakespeares gleichnamigen Stück in der Fassung von Claudio Abbado. Durch die Mitwirkung der Schuauspieler Sandra-Uma Schmitz und Ulrich K. Müller, der Gesangssolisten Theresa Grabner-Ertl und Jamila Raimbekova und der Damen des Opernchores und der

read more... seperator
News

Friedrich Lux & Antonín Dvořák

14.06.2016

In den letzten beiden Monaten haben unter vielen schönen Konzerten zwei ganz besondere Ereignisse stattgefunden: Bei den Lux-Festpielen in Ruhla kam es zu einer heutzutage seltenen Möglichkeit: Die Uraufführung einer Symphonie aus dem 19. Jahrhundert! Florian Krumpöck dirigierte die Uraufführung der 1. Symphonie von Friedrich Lux. Ein Kleinod, bei dem man sich durchaus wünschen kann, dass es Einzug in die Konzertsäle findet.

Zudem hatte Florian Krumpöck erneut einen überwältigenden

read more... seperator
News

Dvořák "Neu" in Rostock

06.04.2016

In einer eigenen Neubearbeitung des Klavierparts, die deutlich mehr an der Klangsprache der späten Klavier-Kammermusik des Komponisten angelehnt ist als die zumeist gespielte hochromantische Version von Vilém Kurz, präsentierte Florian Krumpöck im 8. Philharmonischen Konzert der Norddeutschen Philharmonie Antonín Dvořáks selten gespieltes Klavierkonzert in g-Moll. Es war Florian Krumpöck eine große Freude wieder gemeinsam mit "seinem Orchester" zu musizieren! Nach dieser so inspirierenden

read more... seperator
News

Angelika Kirchschlager und Florian Krumpöck im Haus der Ingenieure

05.02.2016

Angelika Kirchschlager verzauberte einen der wohl schönsten Kammermusiksäle Wiens am 3. Februar 2016 mit einem faszinierenden musikalischen Portrait des "Fin de Siecle". Gemeinsam mit Florian Krumpöck am Blüthner-Flügel entführte sie das Publikum im historischen Saal des "Haus der Ingenieure" in die Welt der Jahrhundertwende. Im intimen Rahmen des erst kürzlich restaurierten Konzertsaales begeisterten weitgehend unentdeckte Lieder Alma Mahlers, Juwelen aus Erich Wolfgang Korngolds Schaffen

read more... seperator
News

Debüt in Aarhus

21.01.2016

Mit Ludwig van Beethovens 2. Klavierkonzert feierte Florian Krumpöck bei einem der renommiertesten dänischen Orchestern einen weiteren Erfolg als Pianist und Dirigent in Personalunion. Das atemberaubende Ambiente des jungen Konzertsaals war der perfekte Rahmen für das kontrastreiche Programm, welches mit "Tod und Verklärung" von Richard Strauss und dem Adagio aus Gustav Mahlers 10. Sinfonie unter Krumpöcks Dirigat seinen krönenden Abschluss fand. Ein eindrucksvolles Erlebnis in einer Stadt,

read more... News Archiv

⇑ Nach oben


follow me

  • facebook
  • youtube
© 2012 Florian Krumpöck - all rights reserved